Browsed by
Schlagwort: Blog

Die bunte Welt der Challenge-Blogs!?

Die bunte Welt der Challenge-Blogs!?

Die Aufgabe für heute war, mal zu schauen, welche Blogger es gibt, die ähnlich wie ich über verschiedene 30-Tage-Challenges oder Projekte schreiben. So begab ich mich auf die Suche nach weiteren Challenge-Blogs. Selten das Gesamtpaket Eigentlich war ich davon ausgegangen, massenweise Challenge-Blogs zu finden. Schließlich wird man bei Pinterest oder Youtube regelrecht von Herausforderungen überschwemmt. Doch das Ergebnis meiner ersten Google-Suche war recht übersichtlich. Das Gesamtpaket, also Blogs, die Challenges zu verschiedenen Themen in den Mittelpunkt stellen, fand ich nur…

Weiterlesen Weiterlesen

Blog-Projekt Tag 4: E-Books und mehr

Blog-Projekt Tag 4: E-Books und mehr

Ja, es ist ein echtes Abenteuer! Mit jedem Schritt den ich auf dem Gebiet des Bloggens tue, erforsche ich neues Land, begegne ich unbekannten Namen. Es treibt mich manchmal an die Grenzen, da ich scheinbar nicht mal eine Idee habe, was von mir verlangt wird oder ob ich gerade ein Risiko eingehe oder ein Gesetz übertrete. Und das alles passiert direkt vor mir, nicht auf einer Safari durch die Serengeti und auch nicht bei einer Wüstenwanderung. Direkt vor mir am…

Weiterlesen Weiterlesen

Blog-Projekt Tag 1 & 2: Den Blog einrichten

Blog-Projekt Tag 1 & 2: Den Blog einrichten

Einen Blog einrichten und den ersten Beitrag schreiben – so lauteten meine ersten Ziele für Tag 1 und 2. Dachte ich zunächst noch, dass das wohl mit zu den leichteren Übungen gehören könnte, musste ich schnell das Gegenteil lernen. So musste ja zunächst eine passende Plattform her. Ich guckte mir daher zunächst die üblichen Verdächtigen wie blogger.de oder wordpress.com an und dachte, dass mir letzterer gut gefallen könnte. Flugs hatte ich auch schon die ersten Ergbnisse online, als sich zeigte,…

Weiterlesen Weiterlesen

Das erste Projekt: Bloggen

Das erste Projekt: Bloggen

Jetzt soll es also tatsächlich losgehen. Das erste 30-Tage-Projekt wird konsequenterweise das Bloggen sein. Natürlich will ich hier in diesem Blog nicht nur einen Monat lang schreiben, sondern viel länger. Aber in diesem Zeitraum, also 30 Tage lang, werde ich mich intensiv in die Thematik einarbeiten und mich ausgiebiger auch mit den Hintergründen beschäftigen. Ihr werdet mehr oder weniger live miterleben, wie mein Blog wächst und gedeiht und wie es mir dabei geht. Wahrscheinlich werdet ihr es ziemlich schnell merken,…

Weiterlesen Weiterlesen