30 days of things – Die Idee

30 days of things – Die Idee

Hallo! Herzlich Willkommen in meinem Blog! Schön, dass Du da bist.

Doch worum geht es hier überhaupt?

Nun, es gibt unendlich viele spannende Themen und Projekte und ich möchte zumindest in einige davon hineinschnuppern – 30 Tage lang. Das ist der Grundedanken, der hinter diesem Blog steht. Einen Monat lang in eine fremde Sprache eintauchen, vier Wochen lang nur vegan kochen, in 30 Tagen den Garten umgestalten,…Projektideen gibt es reichlich :-)!

Ich bin sehr gespannt, wohin micht die Reise führen wird, welche Abenteuer auf mich lauern, was mir gelingen wird und wo ich vielleicht auch scheitere. Doch eines scheint mir sicher: Jeder Tag wird etwas Besonders sein!

Und Du hast die Möglichkeit, mich dabei begleiten, darfst gerne auch auf deiner Seite des Bildschirms mitmachen, kannst Vorschläge für weitere Projekte und Challenges machen und selbstverständlich freue ich mich auch, wenn du einen Kommentar da lässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.